1906 kam Franz Herrmann Sillmanns von Viersen nach M'gladbach und arbeitete in einem Betrieb auf der Augustastraße 22, heute Bozenerstraße 22.

1907 - 1910 Bau des Wohnhauses Augustastraße 56.

1910 machte er sich im Wohnhaus in der Waschküche selbstständig. Der erste Teil des heutigen Betriebes wurde anschließend gebaut. Dieser Betrieb war 40 m² groß, unser jetziges 1. Büro. Die Hobel in unserem Flur stammen noch aus dieser Zeit. Maschinen waren nicht vorhanden.

1931 wurden eine Kreissäge und eine Hobelmaschine angeschafft. Zu diesem Zeitpunkt hieß das Unternehmen mechanische Schreinerei.

1932-1964

1974-1993